Zyklusliebe


Durch unseren Zyklus sind wir mit Körper und Geist verbunden. Der Zyklus erinnert uns daran, dass wir nicht immer gleich leistungsfähig, produktiv und kreativ sind. Zu einem ausgeglichenen Lebensrhythmus gehören verschiedene Phasen. Während wir um den Eisprung herum energiegeladen, voller Tatendrang und extrovertiert sind, sind wir während der Menstruation besonders stark mit unserem Inneren verbunden und können spüren, wo in unserem Leben noch Blockaden sind, die wir zu diesem Zeitpunkt besonders gut loslassen können. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Auch sind körperliche Symptome, die mit dem Zyklus zusammenhängen, wie PMS, Menstruationsschmerzen oder ein unregelmäßiger Zyklus oftmals Zeichen, dass wir mehr auf die Bedürfnisse von Körper und Psyche achten sollten. Sei es in Form von Selbstliebe, Ernährung, Bewegung oder ein ausgeglichener, nicht-toxischer Lebensstil. Viele Faktoren haben Einfluss auf uns und unseren Zyklus, der ein direkter Indikator für unser Wohlbefinden ist. Wir müssen nur auf ihn hören. Und damit fängt die Zyklus-Lovestory an...hören, spüren, fühlen...jeden Tag. Bedürfnisse, Signale, Emotionen, Energie - jeden Tag anders und wandelbar. Kennst Du schon Deinen persönlichen Rhythmus?⠀⠀⠀⠀⠀⠀